Herzlich Willkommen auf meiner Homepage
News, 11. Mai 2017

Zunächst in eigener Sache:
Mit meiner Kunst geht es, wenn auch mit kleinen Schritten, weiter.
Denn aus, innerhalb der Familie und im privaten Umfeld, bekannten Gründen, waren die letzten 2 1/2 Jahre für alle Beteiligten schwer gewesen.

"Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt:
HEUTE. HIER. JETZT. (Tolstoi)
und
"Pflücke den Tag" (Carpe diem)
und
"Was du nicht tust, passiert nicht" (Ben Becker, Schauspieler)
_____________________________________________________________


Bücher:

1) Kinderbuch:
Am 11.11.2015 ist mein drittes Buch, ein Kinderbuch, erschienen.
Der Titel lautet: 'Was der kleine Ef-Tiger und seine Freunde so machen' (ISBN 978-3-00-051241-4). Das Buch ist bei amazon.de, im Buchhandel oder hier auf der Website (per E-Mail-Anfrage) erhältlich.

2) Buch Malerei:
Mein zweites Buch erschien im März 2014. Es zeigt einen sehr guten Überblick über 20 Jahre meiner Kunst.
Titel: Bernhard Ortlepp, Abstrakte Malerei & Digital Fine Art, Neue Arbeiten und Werkübersicht 2014 - 1994, 148 Seiten, über 120 farbige, große Abbildungen, 21,0x29,7cm, Softcover, 49,90 Euro, ISBN 978-3-00-0-345211-6. Das Buch kann im Internet, im Buchhandel, bei AMAZON, oder bei mir (Verlag B. Ortlepp) bzw. hier auf der Homepage erworben werden.

3) Buch: Berlin - .....eine spezielle Street Art
(Kommt Ende 2017). Ist schon zu ca. 90% fertig und wird etwa farbige 140 Seiten besitzen

4) Buch: Köln - .....eine spezielle Street Art
(Kommt im Frühjahr 2018). Ist etwa schon zu 30% in Arbeit. Wird ca. farbige 140 Seiten haben.

5) Buch: Streifen & Punkte - Computer Kunst
(Erscheint evtl. Ende 2017).
Zu diesen Buch sind bisher etwa 40 z.T. sehr großformatige Digital Fine Prints (bis ca. 250 cm Größe) am PC erstellt worden. Anm.: Ein erstes Bild der neuen Serie habe ich am 12.Dezember 2015 auf die Webseite hochgeladen!
Es ist das erste Bild im Bereich: Galerie --> digital.

6) Buch: Blumen Aquarelle - analog und digital
(kommt etwa Anfang 2018). Im Moment gibt es über 1000 Bilder/Motive zum Thema.

7) Buch: Smartphone & Painting (Malerei auf/mit dem Smartphone)
Es wurden in 2016-2017 über 200 Werke mit dem iPhone 6s gezeichnet.
Daraus entstanden am PC über 2500(!) neue Bilder, Digital Fine Art Drucke.
(Buch hierzu kommt Anfang 2018)
______________________________________________________________


Aktuelle Ausstellungen:

1) Deutschen Bank, 53773 Hennef
In der Ausstellung in der Deutschen Bank (DB) in Hennef, Frankfurter Straße 101, die seit dem 18.4.2013 läuft, wurde am 25.3.2014 ein großer Teil der Bilder durch neuere Werke ausgewechselt.
Weiterhin wird demnächst ein weiteres Update mit neuen und anderen Werken, wahrscheinlich Ende Mai 2017, Anfang Juni 2017, durchgeführt.
Weitere Infos werden folgen (Termin, Vernissage,....)

2) Ausstellung im neuen Institut Medifit in Köln-Rodenkirchen, Wachsfabrik 3, seit 29.6.2013, bis heute.

In Köln-Rodenkirchen, und zwar im neuen, schönen und exklusiven Sport Institut Medifit, An der Wachsfabrik 3, werden erstmalig 10 Werke, speziell ausgewählte, limitierte Digital Fine Art Prints aus meinem ersten Buch,

("Schönheit und Abstraktion - Kunst im Verborgenen" (140 Seiten, über 120 farbige, große Abbildungen, 21,0x29,7cm, Softcover, 49,90 Euro, ISBN 978-3-00-038807-1)

Bilder zur neuen wissenschaftliche Fotokunst, aufgenommen mit dem Rasterelektronenmikroskop, als großformatige Drucke (100 cm x 150 cm, 150 cm x 150 cm, 210 cm x 150 cm) auf gebürsteten Aluminium, öffentlich präsentiert.
Die Alu-Multiprints sind klasse geworden. Ein Besuch im neuen Medifit lohnt sich! Oder auch im Internet unter www.medifit-koeln.de zu sehen.

Weitere Informationen zum Thema können auch meiner anderen (wissenschaftlichen) Homepage unter www.elmiservice.de. entnommen werden.

3) Weitere Ausstellungen:
Für Mai bis August 2017 sind zwei weitere Ausstellungen bereits in Planung.
Genaue Orte und Termine werden noch mitgeteilt.

Eintrag vom 11.05.2017


Neues Buch.
Links stehend ist mein zweites Buch zu sehen, das 2014 erschien. Es zeigt einen guten Überblick über meine Kunst (Abstrakte Malerei, Digital Fine Art, Computerkunst) vom Anfang im Jahr 1994 bis Mitte 2014.
Eintrag vom 11.05.2017